Cookie-Einstellungen

Beirat Zukunft Europa

Europa steht vor riesigen Herausforderungen: Die sichere Versorgung mit Energie, die wirtschaftliche Bewältigung der Corona-Krise und hohe Staatsschulden.
©None

Europa muss sich wieder auf die Elemente besinnen, die es wirtschaftlich stark gemacht haben: Markt, Wettbewerb und Subsidiarität. Das Herz der wirtschaftlichen Integration ist und bleibt der europäische Binnenmarkt. An ihm gilt es weiter zu arbeiten: Der Beirat Zukunft Europa befasst sich ausschließlich und konzeptionell mit der Relevanz europapolitischer Zusammenhänge und ihrer Auswirkungen auf die Wirtschaft. Der Wirtschaftsrat sieht sich hier als Plattform für einen konstruktiven und vertrauensvollen Erfahrungsaustausch unter seinen Mitgliedern, um die wirtschaftliche Zusammenarbeit in Europa zu stärken, Chancen zu identifizieren und überzeugende Handlungsalternativen für ein zukunftsfähiges Europa zu entwickeln.

Beirat Zukunft Europa Adobe Stock ©Alterfalter


Inhaltliche Kernfelder:

  • EU-Ordnungs- und Stabilitätsrahmen
  • Offene Märkte und Freihandel
  • Digitaler Binnenmarkt
  • Europäische Energieunion
  • Leistungsfähige Infrastrukturen und Verkehrsnetze
  • Banken- und Kapitalmarktunion
  • Verteidigungspolitik in den Bereichen Luft- und Raumfahrt

Vorsitz

Prof. Dr. Axel

Weber

Bundesbankpräsident a.D.

Ihr Kontakt

Thomas

Deutschländer

Bereichsleiter Außenhandel

030 / 240 87- 214