Cookie-Einstellungen

Bericht
12.05.2022
Drucken

Aus den Ländern (Thüringen) - Wohin führt der Weg für Thüringens Wirtschaft?

Unsere Überzeugungen und neue Ideen für die Zukunft

Frühstücksgespräch der Sektion Erfurt mit dem Fraktionsvorsitzenden der CDU, Prof. Dr. Mario Voigt MdL
©None

Rund 20 Unternehmer, nicht nur aus der Sektion Erfurt, trafen sich mit dem Fraktionsvorsitzenden der CDU, Prof. Dr. Mario Voigt MdL, zu ihrem Mai-Frühstücksgespräch erstmals im Thüringer Landtag um über die Zukunft der Thüringer Wirtschaft zu diskutieren

 

Prof. Dr. Mario Voigt, der auch stellvertretender Vorsitzender in der neuen Programm- und Grundsatzkommission der CDU Deutschlands ist, stellte die wesentlichen Punkte der Thüringer CDU für die kommenden Jahre vor, die besonders für die Wirtschaft Thüringens wichtig sein werden.

 

Integration von Talenten, Investitionen in die Infrastruktur, Innovationsförderung und vor allem Abbau der Bürokratie waren die Themen der anschließenden Diskussion.

Für jede Frage gab es von Herrn Prof. Dr. Voigt eine fundierte Antwort. Es wurde nichts beschönigt oder klein geredet. Alle Teilnehmer waren überzeugt von den sehr authentischen Worten. Vertrauensaufbau geht nur im direkten Dialog. Eine sehr gelungene Veranstaltung, die wiederholt werden sollte, waren sich die Teilnehmer einig.